Samstag, 20. April 2013

[Manga Resension] The end of the World - Aoi Makino






Autor/in / Zeichner/in: Aoi Makino
Verlag: Tokyopop (Quelle von Bild und Klappentext)
Seitenanzahl: 164
Preis: 6,50  Euro
Reihe: Mindestens zwei Bände! Ob noch mehr raus kommen, konnte ich nirgends entdecken...





Cover:
Das Cover finde ich eigentlich ganz schön. Ihr Gesicht hätte Aoi Makino vielleicht noch ein bisschen schöner hinbekommen können und an Hal und Rec kommt es nicht ganz ran... Aber doch, eigentlich ist es ganz schön:) 

Handlung:
Da Azusa an ihrer Mittelschule gemobbt wurde, bittet sie ihre Eltern, die Schule wechseln zu dürfen. Doch auch in ihrer neuen Klasse ist Mobbing an der Tagesordnung, worunter vor allem Ryu zu leiden hat. Um nicht selbst wieder Opfer zu werden, wird Azusa die Freundin von Teppei, der an der Schüler superbeliebt ist und von allen umschwärmt wird. Als ihr Ryu eines Nachts aus einer prekären Situation hilft, kommen sich die beiden näher. Da Teppei dies allerdings spitzkriegt, eskaliert die Situation ...

Meine Meinung:
Depri! In diesem Buch geht es ziemlich viel um mobbing und so und wer so etwas, oder generell traurige Bücher, nicht mag, sollte lieber die Finger davon lassen! Ich habe mir so etwas aber schon vorgestellt, weil fast alle Mangas von Aoi Makino von mobbing handelt oder traurig sind...
Allerdings ist dieser Manga schon wieder so krass, dass man fast schon Psycho dazu sagen kann:D (vorallem wegen etwas am Ende, was ich jetzt nicht sagen kann^^)
Irgendwie ging mir alles ziemlich schnell. Ich hatte das Gefühl das kaum ein Tag vergangen (ob es wirklich so war, weiß ich nicht mehr). Also schon ein 2 oder so... Und die in der Geschichte passierte total viel!
Ich weiß nicht ganz warum man mobbing Mangas macht... Aber warum schreibt man Thriller?Auf jeden Fall kann man sich bei Aoi Makino immer total in die Charakter rein fühlen (bei Rec habe ich furchtbar geweint)! 
Azusa ist ziemlich schüchtern und hat, in der Schule, auch nicht so richtig eine eigene Meinung. Das liegt daran, dass sie ihn ihrer früherhin Schule immer gemobbt wurde und keine Lust hat wieder zum Opfer zu werde. Darum wurde sie auch die Freundin von Teppei, der sie doof behandelt und eigentlich will sie auch gar nicht mir ihm zusammen sein.
Ryu wird heftig gemobbt. So ein paar Andeutungen versprechen auch, dass er und Teppei eine interessante Vergangenheit hatten.
Die Liebesgeschichte war auch wieder süß! Jetzt nicht so spektakulär... aber süß!:) 
Der Malstil war mal wieder toll!:) Bei manchen Mangas geht es mir so, dass es mich aufregt, dass Leute die so um die 17 oder so sein sollen, total Jung aussehen! Bei diesem Manga sahen allen auch relativ Jung aus, da sie aber auch erst in der 8. Klasse oder so sein sollen, finde ich das völlig okay!
Den 2. Teil werde ich mir auf jeden Fall kaufen und bin mal gespannt:) 

Fazit:
Ein ziemlich krasser Manga um mobbing. Die Handlung ging mir ein bisschen zu schnell, aber war trotzdem sehr spannend! Der Malstil war wieder einmal toll und ich freue mich schon auf den 2. Teil!
The End of the World bekommt  4 / 5 Strichmännchen

Kommentare:

  1. NEIN! Nicht noch mehr neuierig machende Mangarezis :P Du bist gemein- das klingt auch super -.- :D Muss ich mir alle mal ansehen...

    Oh ja, das Tal ist so verwirrend und toll. Habe jetzt wieder eine Suchtphase ^^ 2.2 lese ich gerade, geht spanennd weiter. Ich glaube, es steckt eine Person hinter allem, aber wer?? :( Ich glaube, wir müssen uns bis August oder so gedulden -.- Naja, dann bleibt es spannend bis zum Ende... ;D

    Ich weiß auch noch nicht, ob ich das ganze Sagenbuch lese, vielleicht nur ein paar, mal sehen ;)

    LG, Fina

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, nach dem ersten Manga bin ich bestimmt hin und weg :D Hoffentlich schaffe ich es bald mal, mir einen zu kaufen...

    Meinst du keine Person?! Also ich kann dir verraten, dass ich mit der Autorin momentan ein Interview führe und es bald online kommt. Vielleicht verrät sie uns ja etwas ;D
    Also 2.2 ist bisher auch super. Musste alle vorherigen Bände nochmal überfliegen, da ich voll raus war, aber jetzt ist alles wieder in meinem Kopf und ich könnte mir auch eine rationale Erklärung vorstellen. Das mit der Sonne, dem See und so dachte ich, lag an den Pilzen- wir werden sehen ^^

    Die Aufmachung von "Sei lieb und büße" ist wirklich hübsch. Meinst du die Arena- Thriller?? Die können im Gegensatz dazu echt einpacken :D

    LG, Fina

    AntwortenLöschen
  3. Ich lese Mangas total gerne, aber der Zeichnstil von der Mangaka sieht jetzt nicht sooo berauschend aus, für meinen Geschmack.
    Diesen Kasten habe ich hinbekommen, indem ich dieses Tutorial befolgt habe:

    http://www.copypastelove.org/2013/02/kommentar-des-autors-hervorheben.html

    LG May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein derzeit Lieblingsmanga Reihe ist xx me von Ema Toyama - die ich übrigends nur empfehlen kann ;D
      Ansonsten habe ich nicht wirklich noch andere Lieblingsmangas, aber diese hier finde ich absolut spitze, auch wenn sie mich nicht wie das oeben gennante begeistern konnte, dafür liebe ich die Animes von ihnen:
      Kaicho Maid Sama (keine Ahnung ob der Name richtig ist, die Mangas haben manchmal ber wirklich doofe Namen)
      und Vampire Knight ^^

      Löschen
    2. OMG!!! Y- Titty- Fans am Start!!! :D Wie geil. *-* Finde sie auch super.

      <3

      Löschen
  4. Ich hab dich getaggt :)!

    http://von-der-muse-gekuesst.blogspot.de/2013/04/tag-eine-schnitzeljagd-durch-mein-regal.html

    Mangas lese ich ja nicht, weil sie mir zu teuer sind, für die kurze Lesezeit ;)..

    LG Clärchen :)

    AntwortenLöschen
  5. Habe gerade auf deinem YT- Kanal gesehen, dass du ein Y- Titty Video positiv bewertet hast. Sag bloß, du bist Fan :O Ich liebe ihre Parodien nämlich <3

    Ja, ich habe erst mal auch wieder genug vom Mittelalter :D Das Ende war echt vorhersehbar -.-

    Ich weiß auch noch nicht, was für ein Manga ich zum Einstieg nehmen soll. Welches war denn dein erstes, was dann deine Sucht so richtig entfacht hat?? :D

    Oh ja, der Amoklauf- soo spannend :)

    LG, Fina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Y-TITTY ist der HAMMER *-*

      Löschen
    2. Musste ich mal rauslassen XD

      Löschen
    3. Ja, die sind einfach nur so genial!!!:D So kreativ muss man auch echt erst einmal sein^^

      Löschen
    4. Was?! 56 Bände?? Okay, vielleicht sollte ich wirklich mit etwas anderem anfangen :D Aber vielleicht gefällt mir auch Kampf nicht schlecht :/ Muss noch mal überlegen ^^^

      LG, Fina

      Löschen