Samstag, 26. Januar 2013

Prison Break

Okay... eine Serie hat jetzt nicht so viel mit Büchern zu tun... aber erstens wollte ich auch mal meine Lieblings Serie vorstellen und zweitens ist es ja auch langweilig wenn ich nur Bücherrezis mache. (Und nein, das hat gar nichts damit zu tun das ich nicht zum lesen kommen^^) Prison Break ist einfach nur genial! Wenn man auf Action, Regierungsverschwörungen und schlaue Geschichten steht...
Ach und meine Umfrage ist ja jetzt Abgelaufen... Freu mich das ihr mitgemacht habt! Ich muss zugeben das die jetzt nichts wirklich gebracht hat. Die habe ich ganz am Anfang von meinem Blog gemacht und wollte das mit der Umfrage einfach mal ausbrobieren;D
http://i.ebayimg.com/00/s/MTAwMFg3Mjc=/$(KGrHqF,!g8FDficPHNIBQ66lW(Sdw~~48_20.JPG
Bild, Inhalt und Infos von Amazon

 Infos:
Staffel: 4 plus ein Abschluss Film
Spieldauer (1. Staffel): 924 min.
Preis (amazon): 9,97 Euro

Da ich wahrscheinlich bis übermorgen hier säße und ihr überhaupt nichts Kapieren würdet wenn ich versuchen würde die Geschichte mit eigenen Worten zu erklären kommt hier mal was kopiertes;D:

Inhalt:
Michael Scofield (Wentworth Miller) befindet sich in einer verzweifelten Situation: Sein Bruder Lincoln Burrows (Dominic Purcell) sitzt in einer Todeszelle des Fox River State Gefängnisses. Er wurde wegen des Mordes am Bruder der amerikanischen Vize-Präsidentin verurteilt. Eine Überwachungskamera hatte die Tat aufgenommen. Lincoln beteuert jedoch nach wie vor seine Unschuld: Er habe den Mann zwar tatsächlich töten wollen, als er an den Tatort kam, sei jener aber schon tot gewesen
Niemand glaubt ihm - außer seinem Bruder. Nachdem alle legalen Mittel ausgeschöpft sind, um die Hinrichtung zu verhindern, fasst Michael den tollkühnen Beschluss, Lincoln aus dem Gefängnis zu befreien. Als Ingenieur, der selbst am Umbau der Gefängnisanlagen beteiligt war, konzipiert er einen minutiös durchdachten Fluchtplan. Um ihn zu verwirklichen, begeht er einen halbherzigen Banküberfall, der zu seiner Verurteilung und Inhaftierung im gleichen Gefängnis wie sein Bruder führt.
Schnell lernt Michael jedoch, dass im Gefängnisalltag nicht alles so läuft, wie er es vorhergesehen hat. Und der Termin für Lincolns Hinrichtung steht bereits fest.
In der Zwischenzeit ermittelt die Anwältin Veronica Donovan (Robin Tunney), Lincolns Ex-Freundin, weiter in dem Mordfall. Sie war zuerst - wie alle anderen - von seiner Schuld überzeugt. Doch mehr und mehr regen sich in ihr Zweifel: Der Ermordete war Chef einer Firma für alternative Energien. Sein Tod könnte in Zusammenhang stehen mit den Interessen von Politik und Ölindustrie.
Als Veronica Hinweisen auf Lincolns Unschuld nachgeht, heften sich auf einmal zwei Geheimagenten an ihre Fersen.

Meine Meinung:
Diese Serie ist einfach nur ein Meisterwerk! Sie ist allerdings auch nicht gerade unbrutal also nur etwas für Leute die auch mal Blut sehen können. 
Da die 1. Staffel fast ausschließlich in dem Gefängnis spielt ist alles noch relativ übersichtlich (man könnte die 1. Staffel schon noch jemanden erzählen... wenn man Zeit und lust hat:D), aber dann wird es immer komplizierter. Die ganzen Verschwörungen und nie ist etwas ganz so wie es scheint. Die ganze Geschichte könnte ich niemanden erzählen!
Es ist so schlau gemacht! Und Spannend! Man sieht immer mal wieder Rückblenden wei Michael alles geplant hat, aber natürlich klappt nicht alles ganz so wie gewollt. Sonst wäre es ja auch nicht spannend.
Ich weiß gar nicht so genau was ich noch sagen soll... Sie ist einfach toll!:D

Kommentare:

  1. Hi toller Blog vielleicht lust auf gegenseitiges folgen? :)
    http://iknewyouwereintrouble.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde "Prison Break" auch klasse, habe aber damals nur die 1. Staffel gesehen. Ich sollte wohl echt mal weiterschauen, scheint ja wirklich noch spannend zu werden. :D Wie viele Staffeln gibt es davon eig.? Nur 2?

    LG Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde es echt genial!:D (wie man wohl schon genug gemerkt hat;D)
      es gibt 4 Staffel und einen end-film...
      schöne grüße mara

      Löschen