Mittwoch, 19. Februar 2014

Seriengequatsche #2

Jupidu! Ich will mal wieder über Serien labern;)

Ich habe mich vor kurzem bei tumblr angemeldet und da immer ganz viele Bilder von American Horro Story gesehen. Irgendwann beschloss ich, sie einfach mal zu gucken! Jaa... sehr interessant! Mit der ersten Staffel bin ich schon durch und ehrlich gesagt fand ich sie nicht ganz so horror mäßig. Es geht um eine Familie, die in ein altes Haus zieht und dann passieren halt komische Sachen. Aber als man dann wusste, was genau da abgeht (und das passiert relativ schnell), war es eigentlich nur noch ein bisschen Psycho, außer eine Folge wo Halloween war, die war echt schlimm:D
Erst wollte ich die zweite Staffel überspringen, weil ich eigentlich ein ganz schöner Angsthase bin und mir die zu gruselig aussah, und habe schon die erste Folge der dritten Staffel geguckt (die drei Staffel haben nämlich nichts miteinander zu tun), aber jetzt gucke ich doch die zweite Staffel noch, die auch wirklich schlimmer als die erste ist!! 


Dann habe ich in letzter Zeit eine Serie geschaut die einfach nur DER HAMMER ist!! Bestimmt und hoffentlich kennen sie schon viele von euch: Sherlock! So mega krass geil und genial und schlau und sehenswert und ich will die vierte Staffel! Worum es geht? Um Sherlock Holmes in heutiger Zeit! Wie er mit Dr. Watson fälle Aufklärt und gegen Moriarty kämpft. Ich finde alle Schauspieler sind total toll besetzt und Benedict Cumberbatch spielt Sherlock einfach nur unglaublich! Sherlock ist so richtig schön arrogant und schlau und lustig. Teilweise war seine Schlauheit sehr... krass, aber meistens konnte man sich einreden, dass das alles recht logisch ist^^ Und ich bewundere John sehr, dass er es bei Sherlock aushält, denn das hätte ich wahrscheinlich erst einmal nicht geschafft.
Auch wenn jede Folge ungefähr doppelt so lange geht, wie die meisten anderen Folgen und die Serie einem von der Länge irgendwie ein ganz anderes Gefühl verschafft, hätte es doch ein bisschen länger gehen können! Echt Leute, man fiebert mit, man lacht, man weint und es wird zur Lieblingsserie;)

Jeder von euch hat doch bestimmt schon mindestens einmal von 2 Broke Girls gehört oder? ich dachte nicht, dass ich diese Serie jemals gucken würde, aber dann habe ich angefangen Supernatural zu gucken (leider gucke ich das viel zu  wenig) und brauchte danach Ablenkung (die ist gruseliger als mal denkt^^). Da war diese Serie perfekt.
So Serien die quasi die ganze Zeit an nur zwei Plätzen spielen, sind allgemein nicht so mein Ding, aber ich musste feststellen, dass auch wenn ich die Witze oftmals nicht allzu witzig fand, die Serie doch was hat! Wenn man sich mal ablenken will, ist die Serie auf jeden Fall gut.


So was gibts noch so schönes? Arrow! Arrow ist eine coole Serie, aber wird glaube nicht zu meiner Lieblings. Aber ist schon cool... Es geht um einen reichen Typen, Oliver Queen, den alle für tot halten, weil er vor fünf Jahren ein  Schiffsunglück hatte und seitdem nichts mehr von ihm gehört wurde. Allerdings ist er die ganze Zeit auf einer Insel und man bekommt auch erst im Laufe der Serie immer mehr mit, was auf der Insel eigentlich vor sich gegangen ist. Naja, auf jeden Fall schafft er es dann von der Insel runter und kommt nach Hause. Mit einer Liste von Leuten, die die Stadt (eine fiktive namens Starling City) in irgendeiner Weise kaputt machen, die er Aufhalten will und so... Aber wie das halt in allen Serien ist, steigert sich die Handlung immer weiter bis er gegen irgendwelche super Typen kämpft;D Wer auf so ein Zeug steht, sollte sich die Serie echt einmal angucken! Ich finde auch, dass es da ein paar sehr coole Nebencharakter gibt.

Ich mag es in letzter Zeit Serien anzufangen und dann eine Nacht lang zu gucken,  obwohl ich mir nicht sicher bin, ob ich sie weiter gucken werde. Wie zum Beispiel bei Beauty & the Beast oder Once upon a Time. Beide Serien sind eigentlich mal ganz lustig, nur bei der einen, mag ich eigentlich gar keine Märchen (da sollte langsam mal eine (unmärchenhafte) Liebesgeschichte mit der Hauptrolle anfangen, damit es noch ein bisschen spannender wird) und die andere ist mir ein bisschen zu schnulzig und da geht es nur wegen dem Krimi Zeug noch. Obwohl ich auch sagen muss, es hat mich poistiv überrascht, wie lange es dauert bis die beiden zusammen kommen.

Ja... das waren so die Serien die in in letzter Zeit schaue. Na gut, da hätte es noch eine gegeben, aber über die hatte ich grad kein Bock zu schreiben;) Was schaut ihr den gerade so? Könnt ihr mir noch Serien empfehlen? Wenn ihr auf der Suche nach noch mehr tollen Serien seid, sollten ihr mal bei Serienjunkies vorbeischauen, die Seite ist was Serien angeht, echt cool!
Mara:*

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mara,
    American Horror Story will ich mir unbedingt anschauen, ebenso wie Sherlock, weil ich die Schauspieler großartig finde. Was ich dir auch empfehlen kann ist die Serie von Firefly. Die spielt zwar in der Zukunft und hat einen kleinen Western-Touch, aber die Charaktere sind einfach nur großartig <3
    (Sry, ich hab den ersten Kommentar gelöscht weil sich ein peinlicher Rechtschreibfehler eingeschlichen hat >.<)
    lg Maran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo!
      Beide Serien echt empfehlenswert, obwohl ich Sherlock vergöttere, während ich AHS mittlerweile nur noch hin und wieder gucke^^ Hui von dem Macher von Buffy oder? Das kann auf jeden Fall schon mal nicht schlecht sein;) Danke für den Typ ich werde mal rein schauen!
      Ach passiert ja jedem mal:D

      Schöne Grüße
      Mara

      Löschen